Die Service-Leistungen unserer Werkstatt von A bis Z


 

 dekra logo

Hauptuntersuchung bei uns durch die Ingenieure der DEKRA

hu au 01 
 
hu au 02

Ihr Fahrzeug muss zur Hauptuntersuchung? Wir lösen das Problem für Sie!

Wir führen für Ihr Fahrzeug die gesetzlich vorgeschriebene Hauptuntersuchung unter Einhaltung der jeweils gültigen Bestimmungen der StVZO, der Verordnung über EG-Typgenehmigungen für Fahrzeuge und Fahrzeugteile sowie anderer straßenrechtlicher Vorschriften nach Anlage VIIIa der StVZO in Zusammenarbeit mit der DEKRA Dresden durch.

Die Hauptuntersuchung erhöht Ihre Sicherheit, denn die regelmäßige Fahrzeugprüfung gewährleistet die Sicherheit im Straßenverkehr.
Der Gesetzgeber fordert regelmäßige Fahrzeuguntersuchungen, um die Sicherheit auf Deutschlands Straßen zu gewährleisten. Jeder Fahrzeughalter muss deshalb sein Auto in regelmäßigen, gesetzlich festgelegten Zeitabständen zur Hauptuntersuchung (HU) vorführen.

Bei der Hauptuntersuchung wird Ihr Fahrzeug nach fest definierten Kriterien auf seine Verkehrstüchtigkeit untersucht. Hat Ihr Fahrzeug die Untersuchung bestanden, wird als sichtbares Zeichen die runde HU-Plakette, welche den Monat und das Jahr des Fristablaufs für die nächste HU anzeigt, auf dem hinteren amtlichen Kennzeichen angebracht. Fahrzeuge dürfen nur mit einer gültigen HU-Plakette am Straßenverkehr teilnehmen.
Die Abgasuntersuchung (AU) ist ebenfalls fester Bestandteil der HU.

Ihr Nutzen:
• Sie gewährleisten die Verkehrssicherheit Ihres Fahrzeuges
• Sie leisten einen Beitrag zum Werterhalt Ihres Fahrzeuges
• Sie profitieren von Kompetenz und Nähe Ihrer DEKRA Kfz-Prüfstelle vor Ort

HU-Prüfung für die folgenden Untersuchungsbereiche/-punkte:
• Bremsanlage
• Lenkanlage
• Sichtverhältnisse
• Lichttechnische Einrichtungen und andere Teilen der elektrischen Anlage
• Achsen, Räder, Reifen, Aufhängungen
• Fahrgestell, Rahmen, Aufbau sowie daran befestigte Teile
• Sonstige Ausstattungen (z. B. Ausstattungen für aktive und passive Sicherheit)
• Umweltbelastung (Geräusche, Abgase, Verlust von Flüssigkeiten, Gasanlagen im Antriebssystem)
• Identifizierung und Einstufung des Fahrzeugs


Wir als Renault- und Dacia-Vertragswerkstatt sind durch das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe befähigt Abgasuntersuchungen für Fahrzeuge mit Kompressionszündungsmotoren bis 7,5t und für Kraftfahrzeuge mit Fremdzündungsmotoren (G-Kat und OBD-Systemen) durchzuführen.

 

Werkstatt-Leistungen von A bis H

  •   Hauptuntersuchung bei uns durch die Ingenieure der DEKRA     Ihr Fahrzeug muss zur Hauptuntersuchung? Wir lösen das Problem
    weiterlesen...
  •   Das Fahrwerk Ihres Fahrzeuges ist einer enormen Anzahl von unterschiedlich wirkenden Kräften und Momenten ausgesetzt. Aus diesem Grund muss
    weiterlesen...
  •   Oh je, mein Auto muss zum Service... Wie bleibe ich während dieser Zeit nur mobil? Das ist natürlich kein
    weiterlesen...
  • Fühlen Sie sich noch sicher, wenn Sie mit ihrem Fahrzeug auf Autobahnen oder unebener Straße unterwegs sind? Hat Ihr Fahrzeug
    weiterlesen...
  •   Es gab Zeiten, da wurde das Auto gewienert bevor es zum "Service" musste. Einige Kunden der alten Schule zelebrieren
    weiterlesen...
  •   Die technische Komplexität der Renault und Dacia Fahrzeuge verlangt nach schnellen und flexiblen Diagnosegeräten. Die neue CLIP Generation in
    weiterlesen...
  •       Sie haben ein Problem mit einem Steinschlag? Wir lösen dieses gern für Sie! Für alle Glasreparaturen oder
    weiterlesen...
Wir benutzen nur Cookies, um unseren Lesern das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.